Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr

Unser Angebot

Wen und zu was berät die EUTB?

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterstützt und berät alle Menschen, die von Behinderung betroffen oder bedroht sind sowie deren Angehörige kostenlos in allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe. Bei Bedarf stehen wir auch Fachkräften für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Wie berät die EUTB?

  • Ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Im Vorfeld der Beantragung von Leistungen.
  • Auf „Augenhöhe“, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen können.
  • Unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen.
  • Ergänzend zur Beratung anderer Stellen.
  • Rat und Orientierung gebend.
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht. Informationen werden nur auf Ihren ausdrücklichen Willen hin an Dritte weitergegeben.
  • Auf Wunsch bringen wir Sie auch mit anderen Betroffenen oder Selbsthilfegruppen zusammen.
  • Rechtliche Beratung und Begleitung werden im Widerspruchs- und Klageverfahren nicht angeboten.

Was wir für Sie tun können

  • Beratung in deutscher oder türkischer Sprache
  • Es besteht die Möglichkeit, einen Gebärdendolmetscher / eine Gebärdendolmetscherin hinzuziehen
  • Aufsuchende Beratung
  • Vermittlung an Selbsthilfegruppen
  • Bei Bedarf können auch Termine außerhalb der Sprechzeiten vereinbart werden

 

Weitere Informationen gibt es hier: www.teilhabeberatung.de